melanieharrold

Bambus Als Heckenpflanze

Dabei brüten und tummeln sich in ihrem schutz zahlreiche singvögel. Bambus ist als schnellwachsende pflanze bekannt und das ist er auch. Bambus lässt sich vom zeitigen frühjahr bis in den späten herbst einpflanzen.

Der bambus als heckenpflanze ist jedoch noch nicht so bekannt.

Bambus als heckenpflanze. Im bambus sind vögel nicht nur vor wind und wetter geschützt sondern auch vor dem zugriff von katzen und anderen räubern. Bei heckenpflanzendirekt de haben wir deshalb ganz ausgezeichnete bambus arten für sie zusammengestellt die sich wunderbar als hecke eignen. Das ist ein großes plus für den naturnah gestalteten.

So ist die hecke zum einen viel schneller gepflanzt zum anderen auch etwas pflegeleichter als eine hecke aus rhizombildenden bambus arten. Machen sie sich aber keine. Dies kann dann auch zu problemen führen wenn der bambus ganze gartenflächen überwuchtert.

Bestellen sie online bambuspflanzen als hecke für ihren sichtschutz. Der bambus hat eine komplette vegetationsperiode zur eingewöhnung vor sich. Nichts schöner als das.

Die sommerpflanzung bedarf einer ausreichenden wasserversorgung der jungpflanzen. Bambus kaufen bei ihrem spezialisten für bambushecken. Deshalb gilt das frühjahr als ideale pflanzzeit.

Bambushalme wiegen sich raschelnd im wind und geben das wahre geheimnis einer bambushecke nur selten preis. Da bambus fargesia nicht wuchert müssen sie bei einer solchen hecke keine wachstumssperren rhizomsperre einbauen. Denn diese halten sich oft nicht an die gesetzten grenzen und bilden meterlange ausläufer.